schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Jane - Maske

Albumbesprechungen und Diskussionen

Umfrage

Maske ist


mein Jane Lieblingsalbum
0 (0%)
hervorragend
2 (5.71%)
sehr gut
4 (11.43%)
gut
8 (22.86%)
zufriedenstellend
2 (5.71%)
ausreichend
2 (5.71%)
mangelhaft
4 (11.43%)
nicht mein Fall
8 (22.86%)
Sondermüll
5 (14.29%)
du kriegst gleich eins auf die Maske
0 (0%)
0 (0%)
Stimmen insgesamt: 35

Diese Umfrage endet nicht automatisch.
Dieter 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Leverkusen
Alter: 58
Beiträge: 1851
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Jane - Maske  -  Gepostet: 14.04.2008 - 13:13 Uhr  -  
Das Cover-Design ist vom PPT-Team. Also von Peter Peter.

Da hat er wohl nen schlechten Tag erwischt. :roll:
schöne Grüsse aus der Gegend: Between Heaven and Hell
Dieter
nach unten nach oben
leo 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  hannover/hamburg
Alter:
Beiträge: 542
Dabei seit: 01 / 2007
Homepage Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Jane - Maske  -  Gepostet: 14.04.2008 - 14:08 Uhr  -  
Danke, Dieter! Da brauchte er ja nur das Foto von Klaus einspiegeln ;-)
Im übrigen benutzt Klaus Hess das Maske-Tourplakat noch immer.
Hat aber "Mother" davor geklebt.
nach unten nach oben
leo 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  hannover/hamburg
Alter:
Beiträge: 542
Dabei seit: 01 / 2007
Homepage Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Jane - Maske  -  Gepostet: 14.04.2008 - 14:15 Uhr  -  
Voices!!!

Was mich immer wieder wundert ist, dass sich einige so negativ auf „Pedjas“ Gesang eingeschossen haben, zumal „On My Way“ als Opener gleich von Klaus Hess gesungen wird, und das ziemlich flott, so kannte man ihn bis dato nur noch gar nicht.
Track 6 „Easy Going“ (bei Mika das erste Stück auf der 2ten Seite) wurde von Martin Hesses Stimme vergoldet, und das Stück braucht sich nicht im geringsten hinter Sachen wie „Another Way“, „Get This Power“, „Southern Line“ oder „Hightime For Crusaders“ verstecken.
Bei „Cadillac Rider“ ist es abermals die Stimme von Klaus Hess.
Bei näherer Betrachtung erwähnter Songs finde ich sogar, dass Pedja nicht im geringsten auf der Maske einen schlechteren Job gemacht hat als Klaus und Martin, außer vielleicht als zweite Stimme bei „Cadillac Rider“, wo er wirklich schrill klingt.
Abgeschlossen wird das Maske-Spektakel abermals von Klaus Hesses Stimme in „Out on the Street“, dass mich von seiner ganzen Phrasierung her stark an die Stones erinnert.

Ob treibender wummernder Boogie, sonnendurchfluteter Raggae, Stones-Artige-Riffs, verträumte Instrumentalpassagen, straighter Rock und diese fantastischen Gitarrenläufe, untermauert von eine der besten Rhythmusmaschinen seiner Zeit, ist hier alles vom feinsten. Selbst Pedjas Gesang. Vorallem zu hören im tief/groovenden „Love Your Life“, dem poppigen „New Man In Town“, im rockenden „Stay With Me“ oder dem schwebenden Reggae „Rocking Around“. Einfach gut.

Selbst wenn es wie in meinem Fall 27 Jahre gedauert hat den Schatz zu bergen, denn damals ging es mir wie den meisten anderen hier im Forum. „Oh Gott, was ist das denn???“ - Tonarm hoch, nächstes Stück, Tonarm runter... „Ach du Scheiße“ - Tonarm hoch, nächstes Stück, Tonarm runter... „Der Ausverkauf!!!“- Tonarm hoch, nächstes Stück, Tonarm runter... „Und tschüssikowski, Jane!!!“

Hätten sie bloß „Love Your Life“ als erste Nummer gebracht, und nicht erst auf der 2ten Seite, wo eh schon keiner mehr hinhörte. Tja, das hatten sie davon ;-)

Habe aus Spaß mal „Vogelfrei“ von der Sternentanz und „Southern Line“ mit Klaus dazwischen gemixt, ach - hätte das ein geiles Album werden können...
nach unten nach oben
leo 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  hannover/hamburg
Alter:
Beiträge: 542
Dabei seit: 01 / 2007
Homepage Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Jane - Maske  -  Gepostet: 14.04.2008 - 14:40 Uhr  -  
Pressetext aus der CD. Habe aber den letzten Satz geändert, weil der einfach falsch war. Zudem sich Pedja bester Gesundheit erfreut.

"Auf ihrem 10. Album präsentierten Jane den Fans mit dem Jugoslawen Pedja ziemlich überraschend einen neuen Sänger. Zum 1. Mal seit dem Debüt "Together" konnte die Band wieder einen hauptamtlichen Frontmann verpflichten. Mit Pedja hatte Bandleader Klaus Hess die Vereinbarung getroffen, daß man die Kooperation zunächst auf ein Album begrenzen und erst abwarten wolle, ob die treuen Fans den Neuzugang akzeptieren. Sie taten dieses nur bedingt. Jane hat bei Anhängern der Gruppe den Ruf, nicht alle wichtigen Stilmittel der Gruppe zu zitieren. Dennoch besitzt auch dieses Album zahlreiche Highlights u. reiht sich nahtlos in die hörenswerten Veröffentlichungen der Hannoveraner ein. Das - für Jane ungewohnt - schnelle "On my way" löste gleich als Opener geradezu demonstrativ die Schwermut alter Tage ab, mit "New man in town", "Stop the clock" oder "Stay with me" zeigten sich die Musiker überaus spielfreudig. Dieses Album klang im Vergleich zu früheren Alben erstaunlich frisch und zudem schlank produziert, präsentierte in "Cadillac rider" ein Saxophon-Solo von Ur-Mitglied Werner Nadolny und in "Rocking around", "Dynamite" und "Out on the street" gewohnt atmosphärische Gitarrenparts. Die ursprünglich mit Pedja getroffene Vereinbarung über einen möglichen Verbleib in der Band erübrigte sich übrigens auf tragische Weise:" Er wurde gefeuert.
nach unten nach oben
Holli 
2nd Administrator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Rockprovinz Voerde, Niederrhein
Alter: 51
Beiträge: 4539
Dabei seit: 09 / 2006
Homepage Private Nachricht Skype
versteckt
Betreff: Re: Jane - Maske  -  Gepostet: 12.10.2008 - 12:46 Uhr  -  
Ich halte die LP für ausreichend.
"On my way", "New man in town" und "Out on the street" finde ich richtig klasse.
Leider nervt Pedja's Gesang nach zwei Songs - Schade eigentlich...
Peter Panka
03.03.1948 - 28.06.2007
- Legends never die -

You're gone, but not forgotten, you walk with us
We will remember...

-Saxon-
nach unten nach oben
mecki 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  30851 Langenhagen
Alter: 61
Beiträge: 2655
Dabei seit: 01 / 2008
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Jane - Maske  -  Gepostet: 12.10.2008 - 19:15 Uhr  -  
Die Maske ist für mich eine der besten Jane CD`s. Wird oft bei mir gedudelt. Das Tourplakat hängt sogar bei mir über der Badewanne (sehr dekorativ).

Gruß aus Langenhagen

P.S. Mit dem Pedja kusieren ja einige Versionen. Klaus Hess hat mir jedenfalls erzählt , Pedja sei damals bei einem Autounfall um`s Leben gekommen. Er war sogar auf der Beerdigung.
nach unten nach oben
 





Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 31.10.2014 - 08:31